c-tv 76

ctv unterwegs, auf Festivals. c-tv im Gespräch, mit KünstlerInnen. c-tv kämpft, um den idealen WG-Platz.

Tricky Women Festival

Das internationale Festival für Filmkünstlerinnen feiert den Animationsfilm jenseits des Mainstream. Wir waren für euch vor Ort im Wiener Haydn Kino und haben uns nicht nur die Animationen sondern auch die Filmemacherinnen vor die Linse geholt.

c-tv 75

c-tv steht diesmal ganz im Zeichen des diagonalen Filmerlebens. International, emotional, digital!

c-tv 74

c-tv scannt Körper, c-tv ist Schwarzweiss, c-tv lernt Englisch, c-tv demonstriert, c-tv sucht eine WG und c-tv castet.

c-tv 73

In unserer 73sten Ausgabe von c-tv werfen wir einen tiefen Blick in Raum und Zeit, zwei Dimensionen die unser Leben grundlegend beeinflussen. Ein Kampf der Nationen, ein deutsch-türkisches Liebesdrama, Zeitrafferaufnahmen einer Metropole und Impressionen aus Finnland stehen im Mittelpunkt dieser Sendung.

c-tv 72

Neu sind drei Formate in der aktuellen Sendung: Das dokumentarische Format „Randomise“, das Comedyformat „Zapp It“ und der Englischkurs „english with John“. Lasst euch überraschen!

c-tv 71

Zurück im neuen Jahr erwarten Euch jede Menge frische Beiträge. Jahreszeit bedingt steht diese Sendung inhaltlich und emotional im Zeichen des Kunstlichtes, der Dunkelheit und des Verborgenem. Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel!

c-tv 70

Eine Sendung frei von jeglichem Vorweihnachtssujet! Die aktuelle c-tv Sendung spannt den Bogen von aktuellen Highlights wie dem Journalistinnenkongress und dem Weltuntergang bis hin zu sehr speziellen Themen, wie Polaroid-Fotografie und Basejumping.

c-tv 69

Diesmal erwartet euch eine Sendung voller Persönlichkeiten und Atmosphären. Also etwas, das im Herbst noch zu Genüge zu finden sein sollte. Denn wenn etwas Beständigkeit haben sollte, dann ist es der Wandel.

c-tv 68

Der Sommer ist vorbei. Zeit mit neuem Sendungsdesign den Herbst zu begrüßen. Dabei darf natürlich ein Rückblick auf den Festivalsommer nicht fehlen. Weiters zeigen wir diesmal äußerst sehenswerte Animations- und Kurzfilme und neue Beiträge aus den bewährten Reihen „Wortwurzel“, „local access“ und „no comment“.