Local Access: Du oder ich? Collective Soul

Angelehnt an den Spielplan der Sommerspiele Melk, der mit Luthers Thesenanschlag thematisch in die Materie gesellschaftsübergreifender Konflikte eintaucht, behandelt das Kunstprojekt „Du oder ich? Collective Soul. Ethik des Miteinanders“ Möglichkeiten friedvollen Zusammenlebens. Unter Einbeziehung internationaler Künstlerinnen und Künstler findet die Suche nach Identitäten statt, manifestiert in Wünschen, Bedürfnissen, Vergangenheit und Schicksalen.

Local Access: flamboyant / so (minimal edit)

In Weikendorf beheimatet ein umfunktioniertes Feuerwehrhaus seit nunmehr 11 Jahren halbjährlich wechselnde Kunstausstellungen. Die aus Gemeindemitgliedern bestehende Jury rund um Kurator Michael Kienzer entschied sich zur 22. Edition für eine Installation des in Berlin lebenden Künstlers Gerwald Rockenschaub. Der Raum erstrahlt in kräftigen Farben, die spiegelnden digital anmutenden Plexiglasapplikationen vermitteln eine gewisse Materialität. Verbunden entsteht […]

c-tv 139

c-tv im Gespräch mit Künstlerinnen zum Plakat- und Filmprojekt „100 Jahre Frauenwahlrecht“, außerdem zeigt die Kurzfilm-Komödie „Yeong-Hwa“ eine Reise nach Südkorea auf eine ganz besondere Art und Weise und in volXmedia präsentieren StudentInnen der FH St. Pölten ihre experimentellen Medienprojekte im Wiener Volkstheater.

c-tv 138

Wir waren auf dem Crossing Europe Filmfestival in Linz, sind mit Verschösterreich auf den Spuren der größten Verschwörungstheorien Österreichs und haben dann auch noch einen Kurzfilm der besonderen Art in petto.

c-tv 137

c-tv präsentiert wieder ein vielfältiges Programm mit informativen Beiträgen und künstlerischen Videoprojekten. Die Themen: Artikel 13, digitale Medien, die Rückkehr des Vinyls und vieles mehr. Außerdem dabei: Musik der Wiener Rockband Glazed Curtains.

c-tv 136

c-tv war bei der Ausstellung „See it, be it! Irgendwas mit Film!“, die sich mit dem Thema Frauen in der Film- und TV Branche auseinandersetzt. Außerdem haben wir mit dem Kurzfilm „Trust (working title)“ feinste Unterhaltung in petto und runden das Programm mit Beiträgen über das 2 Days Animation Film Festival und Streaming vs. TV […]

c-tv 134

c-tv war in Cannes, um sich auf der MIP, der Fachmesse für TV Content, zu den neuen Trends rund um das Thema Generation Z umzuhören. Außerdem präsentiert sich die Wiener Pop-Band Mary Broadcast mit ihrem Song Addiction im bunten Farbenrausch. Visuell beeindruckend sind außerdem die Animationen bei SOMNIUM und ALETHEIA 528 und der Kurzfilm Static […]

c-tv 133

Das c-tv Team war auf dem Viennale Filmfestival und konnte im Interview mit der neuen Direktorin Eva Sangiorgi über das Festival, das Viennale-Team und den österreichischen und italienischen Film sprechen. Außerdem dabei: Improvisationscomedy in „Das Nest“. Mit einem Knopf im Ohr und Anweisungen aus der Regie, gestaltet sich dieses Klassentreffen gleich deutlich komplizierter.

c-tv 132

Verlieren wir uns zunehmend in virtuellen Realitäten? Sind Social Media Plattformen Fluch oder Segen? Diesen und weiteren Fragen ist c-tv in Sendung 132 auf der Spur. Dafür waren wir u.a. auf der Kunstausstehlung #fuckreality, sprachen mit Leuten auf der Straße über Einsamkeit im Zeitalter von Facebook, Instagram & Co. und zeigen im Interview mit einem […]

c-tv 131

c-tv auf Besuch bei der Eröffnung des Viennale Film Festivals und der Pressefotografie Ausstellung World Press Photo. Außerdem mit dabei: eine Musikvideo-Parodie, Behind-the-Scenes Einblicke in den Schaffensprozess eines Kabarettisten und ein Virtual Reality Café.